Tunesisch Häkeln

Anleitungen rund um das Tunesische Häkeln

Wenn Du noch nicht viel Erfahrung im Häkeln hast oder jemandem die Technik beibringen möchtest, ist tunesisch häkeln ideal als Einstieg geeignet. Anstatt eine Masche nach der anderen abzuhäkeln, geht es hier darum, gleich über die gesamte Breite zu häkeln. Gerade bei verschiedenfarbigen Garnen wie etwa meinen schicken Woolly Hugs Modellen ergibt das ein sehr elegantes Gesamtbild. Wenn Du selbst schon häkeln kannst, wird Dir das Tunesische Häkeln gar nicht schwerfallen. In dieser Blog-Kategorie findest Du entsprechende Anleitungen und Vorlagen, die Dir den Einstieg in das Tunesische Häkeln erleichtern. Beispielsweise gibt es ein Lookbook, das als Inspiration dient. Indem Du auf den jeweiligen Beitrag klickst, erhältst Du weitere Informationen.

Aber nicht nur für neue Ideen, sondern auch für gegenseitige Inspiration bin ich für Dich da. Auf meinen sozialen Medien finden immer wieder gemeinsame Häkeltreffen statt, sogenannte Crochet Alongs (CALs). Dabei erhältst Du eine ausführliche tunesisch häkeln Anleitung und Ratschläge von mir sowie anderen Häklerinnen. Alternativ kannst Du natürlich auch gemeinsam mit einer Freundin oder einem kleinen Kreis ausgewählter Personen beginnen, Topflappen, Tücher und viele andere Dinge auf die tunesische Art zu häkeln. Gemeinsam macht es nämlich noch viel mehr Spaß und ihr könnt auch die tunesisch häkeln Muster besser austauschen. Sowohl im Blog als auch in meinen Handarbeits-Büchern findest Du viele weitere Informationen um das Tunesisch Häkeln – hereinspaziert!

Herzenssache

Den Beitrag über die Alpakas möchte ich auf nächste Woche verschieben, denn es gibt etwas Wichtiges zu berichten. Eine Herzenssache! Es gibt die Woolly Hugs CHARITY nun im Handel und was es damit auf sich hat, könnt Ihr hier noch einmal lesen.  Bei Kaffee oder Tee habe ich Stuhlkissen vorgestellt und neue Einzelanleitungen aus der Maschenwelt sind ebenfalls eingestellt. Viel Spaß beim Lesen.

Kaffee oder Tee

Ich kann euch heute verraten, dass ich demnächst einen Live-Auftritt im Fernsehen habe! Die Redaktion der Sendung "Kaffee oder Tee" wollte, dass ich im SWR am Freitag, 18.1.19 zwischen 16 und 18 Uhr den Zuschauern die Technik "Planned Pooling" (also das Stricken & Häkeln von Karomustern) etwas näher bringe. Das ist schon in einer Woche. Ich freue mich darauf und es wird garantiert ein spannendes Erlebnis werden - und natürlich bin ich auch aufgeregt!. Schaut ihr mir zu? Ich bin gespannt (und natürlich auch aufgeregt)! Drückt mir bitte die Daumen, dass alles klappt :-) Weiteres: Anleitung der Woche Video - Topflappen im Entrelac-Stil

Look-Book – Woolly Hugs-BOBBEL Loops und Schals

Hier findet ihr die Infos zu den Anleitungen jeweils unter dem Foto. Hinweis an alle Einzelhändler: Kaufanleitungen können Sie jeweils erwerben und an die Kunden in Verbindung mit dem Verkauf der original Woolly Hugs-BOBBELs weiter veräußern. Eine Weiterveräußerung der Anleitungen in Verbindung mit Fremdbobbels ist nicht gestattet. Tipp: Jeweils 1 oder 2 Anleitungen zu jedem Modell im Laden bereithalten und nach dem Weiterverkauf wieder neu erwerben und herunterladen. Eine Vervielfältigung der Kauf-Anleitungen ist nicht gestattet. Anleitungen die hier kostenlos erhältlich sind, dürfen Sie Ihren Kunden beim Kauf der in der Anleitung verwendeten Qualität aushändigen. Sie haben ein Handarbeitsgeschäft/Shop und würden die

2020-05-28T08:51:43+02:0019. Oktober 2018|Aktuelles, Tunesisch Häkeln|1 Kommentar

Woolly Hugs Gruppentreffen

Die offizielle Einladung Veronika Hug möchte den Abend mit uns verbringen, gerne ihre Erfahrungen zu Strick- und Häkeltechniken und Tunesisch-Häkeln mit uns teilen und wenn ihr eure Bücher mitbringt, diese auch signieren *hüstel* gegen das eine oder andere Erinnerungsfoto hat sie bestimmt auch nix einzuwenden. Sie wird KEINE Verkaufsveranstaltung durchführen, das überlässt sie gerne unseren Lieblingswolledealern. Uns steht im Restaurant ein separater Raum für maximal 45 Personen zur Verfügung. Aus diesem Grund ist eine verbindliche Voranmeldung notwendig. Deshalb bitte wir euch um Anfragen in der Sträkeltreff Göttingen Facebook-Gruppe. Ihr seid natürlich über diesen Termin hinaus herzlich

2019-02-06T15:42:32+01:009. August 2018|Aktuelles, Tunesisch Häkeln|1 Kommentar

Der Sommer ist da!

Sommerliche Anleitungen! Die BOBBEL-COTTON lässt auch bei hohen Temperaturen das Handarbeiten zu, denn durch den hohen Baumwollanteil fühlt sie sich kühl an und das Strick- oder Häkelstück ist so leicht, dass man es überall hin mitnehmen kann. Wer jetzt gerade Reisevorbereitungen trifft, sollte also unbedingt ein Plätzchen für 1 BOBBEL im Koffer reservieren. Handarbeiten im Schatten mit einem kühlen Getränk - was will man mehr?  Und wenn ihr noch nach Ideen sucht, dann schaut einfach mal bei den Anleitungen vorbei und entdeckt Neues! Hier eine kleine Auswahl an sommerlichen Ideen! Mit einem Klick auf das Bild seid ihr bei Crazypatterns.

Alles neu, macht der Mai!

Aufgefrischter Internetauftritt Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, ist die Website gut aufgefrischt worden. Ich hoffe, dass es euch auch gut gefällt! :-) Gleich auf der Startseite findet man nun die einzelnen Rubriken per Mausklick gut sortiert. Besonders die Anleitungen sind nun auch etwas übersichtlicher gestaltet. Hier findet ihr unter der Rubrik "Anleitungen" alle Anleitungen nach den einzelnen Qualitäten sortiert - diese könnt ihr auch über die Menü-Leiste finden. Ganz neu ist die Suchfunktion, die es bisher nur im Blog gab. Jetzt findet ihr sie auf der Startseite (die Lupe ganz rechts) - hier könnt ihr nach Lust und Laune

Woolly Hugs NOBLY im Detail

Diesen Newsletter möchte ich der Qualität WOOLLY HUGS NOBLY widmen - weil jetzt die wärmere Jahreszeit ansteht und das kühlende Baumwoll-Seide-Garn nun genau das Richtige für eure Modelle ist. Minivirus mal anders Mareen Eben hat sich schon auf den Sommer eingestellt und das Tuch Mini-Virus statt aus Woolly Hugs BOBBEL Cotton aus der Woolly Hugs NOBLY gehäkelt und auf der Facebook Seite präsentiert. Das Garn besteht nur aus Baumwolle und Seide - sehr edel wie man sieht ! Die Anleitung für das Tuch Mini-Virus erhaltet ihr bei crazypatterns. Weiteres über Woolly Hugs NOBLY Die Wolle besteht aus 74% Baumwolle sowie 26% Seide und ist als Knäuel

2019-02-06T15:42:33+01:0013. April 2018|Aktuelles, Tunesisch Häkeln|1 Kommentar

Die Woche der Babydecken und mehr

Babydecken verschieden gehäkelt Diese Woche durfte ich euch zwei Babydecken vorstellen. Beide aus der Baby-Milk von Pro Lana gehäkelt. Eine Variante tunesisch gehäkelt mit Herzmotiv. Das Anleitungsvideo gibt es auf YouTube oder bei Crazypatterns als PDF. Babydecke Entrelac Hug aus Baby Milk von Pro Lana. Die zweite Variante wurde auch von Ecke zu Ecke, aber auf die bekannte Art gehäkelt. Das Anleitungsvideo gibt es ebenso auf YouTube und die schriftliche Anleitung bei Crazypatterns. Babydecke C2C Corner to Corner aus Baby Milk von Pro Lana. Anleitungen der Woche für die neue

2019-02-06T15:42:33+01:0023. März 2018|Aktuelles, Tunesisch Häkeln|2 Kommentare