Aktionen2018-11-08T13:09:49+00:00

AKTIONEN

Charity by Woolly Hugs

Basar 2018

Veronika Hug & Lebenshilfe – eine jahrelange Verbindung

In den vergangenen 6 Jahren veranstaltete ich mit meiner Schwester einen Basar in der Vorweihnachtszeit. Übers Jahr sammeln sich stets viele Modelle an, die in meinen Zeitschriften und Büchern veröffentlicht wurden. Diese hochwertigen Unikate wurden nach dem Fototermin immer in Kartons verpackt und waren einfach zu schade, um in der Ecke zu stehen. Also bot ich sie zum Verkauf an und bald sprach es sich bei vielen Frauen in der Umgebung herum, dass man 1 x im Jahr die Möglichkeit hat, Einzelmodelle käuflich zu erwerben. Meist brachte im nächsten Jahr jede Frau noch eine Freundin mit und so wuchs der Besucherstrom ständig an.

Den Erlös aus den dort verkauften Handarbeiten und der Kaffeestube spendeten wir an die Lebenshilfe Oberkirch-Offenburg. Aus den Beträgen wurden verschiedenste Kunstprojekte mitfinanziert. So lernten die Mitarbeiter unter anderem auch Stricken und Häkeln bzw. den Umgang mit den Strickrahmen. Da zeigte sich manch bisher unentdecktes Talent und einige entdecken ein Hobby, dem man auch nach Feierabend in der Wohngruppe gerne nachging. Bald wurde ein Loop oder ein Schal nach dem anderen fertig und die Familienangehörigen konnten zu Weihnachten ein selbstgemachtes, wärmendes Geschenk unter dem Baum finden – welche Freude auf beiden Seiten!

Bereits ab dem 2. Jahr besuchten uns die Wohngruppen auf dem Basar und zeigten uns ihre Werke. Auch wurden wir zu Vernissagen eingeladen, wenn gemalte Werke aus den ebenfalls finanzierten Kunstprojekten ausgestellt wurden. Nach und nach wuchs so ein freundschaftliches Verhältnis zu den Mitarbeiten und so beschloss man in fröhlicher Runde, den Basar zu Weihnachten 2018 erstmalig unter den Dächern der Lebenshilfe zu veranstalten. Dadurch besteht die Möglichkeit überregional einzuladen und auch die Mitarbeiter und Bewohner der Wohngruppen können beim Ablauf des Basars tatkräftig mithelfen.  Das wird ein Fest!

Wir freuen uns drauf und natürlich werde ich hier auch berichten, was alles geboten war und auch, ob der Basar wieder so erfolgreich wie in den vergangenen Jahren war. Über 3.000 Euro kamen jeweils in den letzten 3 Jahren zusammen und so konnten mittlerweile über 13.000 Euro gespendet werden. Da sind wir schon ein bisschen stolz drauf und bedanken uns bei allen Besuchern und natürlich unseren fleißigen Helfern, ohne die so eine Veranstaltung gar nicht zu stemmen wäre. Mittlerweile unterstützen mich auch meine Kolleginnen Petra Bäck (Redaktion Sabrina) und Jutta Götz (Redaktion Kleine Diana – Häkellust) mit Modellen aus ihren Zeitschriften – vielen Dank dafür!

Erstmalig kann man in diesem Jahr auch aus der Ferne zum Gelingen beitragen, denn ich habe einen Shop eröffnet, in dem ich die Modelle aus den Zeitschriften und Büchern von Woolly Hugs zu Verkauf anbiete. Der Erlös aus diesem Shop geht ebenfalls an die Lebenshilfe.

Ihr findet den Shop unter dem Passwort „flauschig“ auf dieser Seite: Shop/

Liebe Grüße

Veronika

2017

Spende Handarbeitsmarkt 20180124

2016

Img 4443

2015

V Hug Und M Huber 201601
Veronika Hug

Basar 2014

Auch unser Basar 2014 bei Margit und Karl-Heinrich Huber in Oberkirch-Bottenau war wieder ein voller Erfolg und wir konnten 2.290,00 Euro an die Lebenshilfe übergeben. Vielen Dank an alle Helfer, an alle fleißigen Kuchenbäckerinnen und besonders an die vielen Besucher. Besonderen Dank an meine Kolleginnen Jutta Götz von der Redaktion “Kleine Diana – Häkellust”, an Petra Bäck von der Redaktion “Sabrina” und an Regina Bühler von der Redaktion “Anna” (alle Zeitschriften vom OZ-Verlag), die ebenfalls mit Spenden zum Gelingen des Basars beigetragen haben. Unter anderem werden damit für das Projekt „Kunst für ALLE“ Kunsttherapeuten, Materialien, Fahrdienste und vieles mehr unterstützt.

Basar 2013

Basar mit Veronika Hug

Basar 2013

Basar mit Veronika Hug
Basar mit Veronika Hug

Basar 2012

Das war wieder ein tolles Ergebnis! Danke an ALLE, die uns unterstützt haben!

Basar mit Veronika Hug

Basar 2011

Pressetext: Als Veronika Hug aus Nesselried und Margit Huber aus Bottenau ihren Bastel- und Handarbeitsmarkt starteten, konnte noch niemand mit diesem großen Erfolg rechnen. 1.543 Euro wurden als Spende für die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V. erlöst. Bei der Übergabe des symbolischen Schecks erklärte Frau Hug Herrn Obst (Leiter Sozialer Dienst): „Es war toll, wie uns die Leute unterstützten und so viele Strick- und Häkelmodelle einen neuen Besitzer gefunden haben“. Frau Hug veröffentlicht Handarbeitszeitschriften und –bücher und konnte nun die darin veröffentlichten Modelle günstig anbieten. Mit dem Geldbetrag werden Kunstprojekte für die Beschäftigten der Werkstätten der Lebenshilfe in Oberkirch und Offenburg finanziert. Im Rahmen von arbeitsbegleitenden Maßnahmen können Menschen mit Behinderung unter Anleitung eines Kunsttherapeuten ihre kreative Ader entdecken und ausbauen. Und viele kahle Wände stehen noch als Ausstellungsflächen zur Verfügung. Frau Huber erklärte, dass der Adventsbasar mit Handarbeiten und Selbstgebackenem für 2012 bereits fest eingeplant ist. Dann wird es auch im Vorfeld eine Ankündigung auf der Homepage der Lebenshilfe geben. Bei einem Rundgang durch die verschiedenen Abteilungen der Werkstatt konnten sich Frau Huber und Frau Hug von der sinnvollen Verwendung der Spende überzeugen.