In diesem Newsletter gibt es gleich 2 kostenlose Anleitungen. Einmal einen Schal und Mütze aus der Woolly Hugs EASY und, weil soviel danach gefragt wurde, die Häkeltasche Sommermond.
Des weiteren habe ich Euch ebenfalls 3 Anleitungen aus der Maschenwelt 2020/6 heraus gesucht, die mit der EASY gearbeitet wurden.
An Videos gibt es einen Blick in das Heft Anna und eine Vorstellung von 5 neuen Garnen von Pro Lana für den Herbst.

Viel Spaß beim Lesen.
Eure Veronika

Neue Ideen mit der EASY

Heute möchte ich Euch noch einmal die Woolly Hugs EASY zeigen. Infos über Material und Lauflänge seht Ihr im Lookbook EASY. 

Die Schals und Mützen die Ihr dort seht, sind jeweils in der Innenseite der Bandarolen. Oder hier auf der Seite in der Kategorie für Kostenlose Anleitungen.

Die Neuste gibt es gleich hier zu sehen. Weiter unten befindet sich eine weitere Anleitung für einen Schal und eine Mütze.

In der Maschenwelt 2020/6 gibt es ebenfalls Anleitungen aus der Woolly Hugs EASY. Alle Anleitungen sind ganz leicht zu Arbeiten. Noch nicht einmal um die Streifen müßt Ihr euch kümmern, das kommt ganz von alleine.

Da die Woolly Hugs EASY mit einer Nadelstärke von 6-7 verarbeitet wird, gibt es auch sehr schnell ein Erfolgserlebnis.

Also ran an die Nadeln, der Winter lässt nicht mehr lange auf sich warten.

X Easy

Einzelanleitungen aus dem Heft Maschenwelt 6/2020

Klickt einfach auf das Bild und Ihr kommt zur entsprechenden Seite.

Haekelmantel
Pullunder
Schulterwaermer

Gehäkelter Schal mit Mütze

Größe Schal: 20 x 160 cm (gestrickt),

Größe Mütze: Kopfumfang 52 – 56 cm

Material:

Woolly Hugs EASY (70% Polyacryl, 30% Schurwolle, LL = 440 m/200 g) von L&K (www.VeronikaHug.com):

  • 1 Knäuel reicht jeweils für 1 Schal und 1 Mütze
  • 1 Häkelnadel Nr. 6,0 – 8,0

Maschenproben: 9 Maschen und 9 Reihen gehäkelt (jeweils im Grundmuster) = 10 x 10 cm.

Schal Muetze

Jeweils zuerst die Mütze arbeiten und anschließend für den Schal den restlichen Knäuel aufbrauchen.

Gehäkelte Mütze (quer): 30 Luftmaschen anschlagen und halbe Stäbchen häkeln. Jede Reihe mit 1 zusätzlichen Luftmasche für die Höhe beginnen. Ab der 2. Reihe die halben Stäbchen stets in das hintere querliegende Maschenglied des darunterliegenden halben Stäbchens arbeiten. Nach 46 cm ab Anschlag enden und die Anschlag- und Abschlusskante zusammennähen. Für die obere Mitte einen Faden durch die Kante ziehen und diesen fest zusammenziehen.

Gehäkelter Schal: 150 Luftmaschen anschlagen, halbe Stäbchen häkeln und mit einer vollständigen Reihe enden.

Damit Ihr die Anleitung leichter wiederfindet, ist diese ebenfalls in der Kategorie „Gratis Anleitungen“ zu finden.

Anleitung Schal mit Mütze

Youtube

Neue Videos von meinem Youtube-Kanal

Ich freue mich über Bilder eurer Werke, die nach diesem Video entstanden sind in meiner Facebook-Gruppe Woolly Hugs (Wollige Umarmungen)

Zur Gruppe —> Facebook

Neuheiten von Woolly Hugs: https://youtu.be