Newsletterkw22 26

Wie die Zeit mal wieder rennt…. das ist schon der 26. Newsletter in diesem Jahr, also Halbzeit. Nein nein, ich schreiben nichts von Weihnachten, denn ich sitze hier in der Hitze und verarbeite die Woolly Hugs SCAP. Wie ist das bei euch, strickt ihr wenn es heiß ist? Da habe ich einige Tipps aus dem Netz zusammen gesucht, es sind auch sehr lustige dabei. Wer lieber angenehmes kühleres Garn verarbeitet, für den habe ich ein hübschen Körbchen heraus gesucht.

Diese Woche gibt es die letzten 3 Anleitungen aus der Maschenwelt 2022/3. Es sind schöne Sommer-Shirts aus Bobbeln oder der Woolly Hugs SKY. Die lassen sich auch gut im Sommer verarbeiten.

Was gibt es noch neues diese Woche?

  • Da wäre noch ein Nachtrag des tollen Noose-Loop, denn dieser wurden den Wertheimschwestern im Burda Museum, bei der Ausstellung der gehäkelten Korallenriffs, übergeben.
  • Es gibt eine neue Anna im Shop und auch einen Blick ins Heft habe ich erstellt.
  • Ein neues Video, eine Babydecke mit einem besonders bezaubernden Muster.
  • Eine kleinen Hilfestellung brauche ich von euch, denn wer die Wahl hat, hat die Qual.

Viel Spaß beim Lesen.
Eure Veronika

Pulli aus der Woolly Hugs SCAP

Kennt ihr das? Man sitzt schön im Schatten draußen, genießt das schöne Sommerwetter und hat eine tolle Idee für einen schicken Pulli, den man sofort annadeln möchte. Nur… es flutscht nicht!

Zum Glück habe ich meist trockene Hände und kann immer stricken oder häkeln. Doch wir sind ja nicht alle gleich und so habe ich mich nach Tipps für euch auf die Suche gemacht.

Im Internet gefundene Tipps:

  • Holznadeln anstatt Metallnadeln oder sogar Plastiknadeln
  • Baumwolle oder Seide. Aber eine gegenteilige Meinung: Baumwolle kein perfektes Sommergarn. Die Feuchtigkeitsaufnahme liegt deutlich unter der von Wolle oder Alpaka. Also ausprobieren.
  • dünnes Garn mit dicken Nadeln (naja, die SCAP ist zugegebener maßen nicht dünn)
  • kleine und/oder leichte Teile. Eine Decke bei Hitze macht sich nicht so gut auf den Beinen.
  • sich vor einem Ventilator setzen
  • Hände mit Babypuder einreiben
  • Handdesinfektionsmittel zu verwenden, weil es die Haut trocknet
  • alkoholhaltige Reinigungstücher oder Gel für die Hände
  • in ein Planschbecken setzten oder nur die Füße reinstellen
  • im Schatten sitzen (versteht sich von alleine)
  • Badeanzug (natürlich geht auch Bikini oder Evaskostüm)
  • kühles Kölsch… auf jeden Fall genug trinken
  • Salbeitee trinken. Generell wirkt Salbei gegen das Schwitzen.
  • kein Alkohol oder sehr heißes
  • luftiger ist ein Sitzplatz aus Holz wie eine Holzbank anstatt die bequemen gepolsterten Gartenstühle

Aber nun mein Lieblingstipp:

  • langsam stricken damit die Nadeln nicht heiß laufen

Gibt es eigentlich noch mehr, die bei der Hitze dicke Wolle verarbeiten? Habt ihr noch andere Tipps?

Ja ich weiß – es ist grade zu warm für ein Modell aus der SCAP – aber der nächste Herbst kommt bestimmt. Ich wollte mal schauen, wie weit man mit 1 Knäuel kommt.

Die SCAP heißt ja so, weil man aus 1 locker 1 Schal (Scarf) und 1 Mütze (Cap) arbeiten kann. Ich bin jetzt fertig und das Modell eignet sich super für Zwiebellook mit passendem Shirt drunter.

Wenn ihr noch mehr Ideen aus der SCAP sehen wollt, schaut doch einfach ins Lookbook.

Lookbook SCAP
Pulli Scap
Korb Karo Anleitung

Dieser tolle Korb ist genau das richtige Projekt für heiße Tage. Denn die Woolly Hugs HOME ist angenehm an zu fassen. Die schönen frischen Farben machen einen gut dekorierten Tisch zu etwas besonderem. Da schaut man gerne hin und erfreut sich an hübschen Dingen. Die Machart ist tunesisches Entrelac, es hört sich kompliziert an, aber es ist ganz einfach. Wer häkeln kann, schafft auch diesen hübschen Korb.
In der Anleitung ist ein Grundkurs für diese Technik enthalten und zur Hilfestellung gibt ein Video auf Youtube, der Link ist in der Anleitung hinterlegt

Lookbook HOME

Einzelanleitungen aus dem Heft Maschenwelt 2022/3

Die Maschenwelt könnt Ihr auch in meinem Shop als Download herunter laden.
Alle Anleitungen könnt Ihr einzeln über Crazypatterns erwerben.
Klickt einfach auf das Bild und Ihr kommt zur entsprechenden Seite.

22003 20220406 Wolly Hugs 1
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shirt Like Sahara
Long Top Look Up
Kurzarmpulli Horizont

Es ist vollbracht, Der Noose (Loop) wurde überreicht

Gestern ging die Ausstellung im #friederburdamuseum in Baden-Baden zu Ende. Die war ein voller Erfolg. @meecrochet hat in unserem Namen zwei #nooseloop s an die Geschwister Margaret Wertheim und Christine Wertheim übergeben. Die Korallen und Algen für den #nooseloop sind aufgenäht. Sucht einfach mal nach #noosekal  (über 1300 Beiträgen auf Instagram), dann findet ihr megaviele Knoten-Loops von Marion Terasa von Wollopus. Gestrickt hat ihn Friederike Seiler-Schulz von @clacavi aus der YEAR SOCKS. Danke für die tolle Teamarbeit.

Noose Wertheim1
Noose Wertheim2

Erinnerung

Einladung zu Online-Stricktreffs im Juli. Am Donnerstag, 7.7. geht es los mit der ersten Anleitung. Damit ihr euch schon einmal Vorbereiten könnt, habe ich eine Materialliste zusammen gestellt.

Die schriftliche Anleitung gibt es schon in meinem Shop oder in dem Buch „Tücher Kompass“.

Ihr benötigt:

Woolly Hugs LACE (75% Super-Kid-Mohair, 25% Seide, Lauflänge ca. 800 m/80 g) von L&K

  • 1 Kone in Wunschfarbe (Original in Farbe Nr. 48)
  • 1 lange Rundstricknadel Nr. 3,5–4,5

MUSTER: Ajourmuster laut Strickschrift

MASCHENPROBE: 18 M und 26 R = 10 x 10 cm

Tuecher Kompass Verfuehrung Stola1

Neue E-Zeitschrift im Shop

Direkt Downloaden und sofort lesen.

Mache Ferien vom Alltag und lasse beim Handarbeiten die Seele baumeln. In dieser Ausgabe von ANNA Handarbeiten findest du sommerliche Ideen für das Urlaubsfeeling zu Hause. Zum Beispiel mit dem gehäkelten Kranz und seinem Leuchtturm, der verspielten Otter-Bande oder einem Wandquilt in der Technik des Paper Piercings, der mit den bildschönen Ansichten kleine, maritime Geschichten erzählt. Die bunt dekorierten No-Drama-Lamas geben gerne ihre gute Laune an dich weiter. Unsere Tasche des Monats ist eine lässige Tapestry-Häkelarbeit. Für alle Technikbegeisterten findest du hier im Lehrgang die alte Technik der Hohlsaumstickerei. Als Lesezeichen oder Buchhülle präsentieren sich edle Einsteigervarianten. In der Corner to Corner-Technik gehäkelt, findet sich auf zwei Kissenhüllen ein magisches Spiel zwischen Hell und Dunkel. Das praktisch zugleich auch hübsch sein kann, zeigt das Waschküchen-Update vom Club der heißen Nadel, bei dem mit Wäschesäcken und Aufbewahrungskörben beides vereint wird. Besonders anschmiegsam geben sich die Sommertücher in unserem Special. Nordisch klar und doch verspielt wird es im Modestrickteil. Skandinavischer Charm, zum Träumen schön.

22008 20220629 Anna 1
ANNA NR. 8/2022
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neues Jäckchen und die Qual der Wahl

Jaeckchen Charity

Die neuen Knöpfe von Seco Knopf sind jetzt da. Und ich habe jetzt die Qual der Wahl! Welche sind euer Favorit? Füßchen oder Smiley?

Das hübsche Jäckchen ist aus der Woolly Hugs Charity gestrickt.

Youtube

Neue Videos von meinem Youtube-Kanal

Ich freue mich über Bilder eurer Werke, die nach diesem Video entstanden sind in meiner Facebook-Gruppe Woolly Hugs (Wollige Umarmungen)

Zur Gruppe —> Facebook

Wolle, Nadelmappe und Anleitungen findet ihr bei folgenden Woolly-Hugs-Händlern: Händlerverzeichnis

Babydecke Blütenknospen – stricken

Die schriftliche Anleitung findet ihr hier: Babydecke

Passend zur Decke gibt es das Raglanjäckchen Blütenknospen, das am Ende des Videos zu sehen ist. Die Anleitung findet ihr hier: Jäckchen