Wir lieben sie! Weil sie praktisch sind, schick, vielseitig, kuschlig oder hart, modisch oder notwendig oder alles zusammen. Ich meine Taschen! Ein bisschen möchte ich davon erzählen.

Was gibt es noch? Neue Einzelanleitungen natürlich, Videos und eine Anleitung für ein Stirnband, welches Euch im Winter die Ohren warm halten wird.

Viel Spaß beim Lesen.

Wusstet Ihr schon…

das Taschen im Mittelalter nur von Männern getragen wurde?

Natürlich gab es Taschen schon viel früher, braucht man sie doch, um Dinge zu transportieren und gleichzeitig die Hände frei zu haben. Wie auf der Jagt z. B. oder beim Sammeln von Essbarem.

Doch irgendwann im Mittelalter änderte sich die zweckmäßige Tasche zum Modeobjekt.

Zuerst trugen Männer kleine Beutel aus Stoff oder Leder am Gürtel befestigt mit sich herum. Die Frauen trugen sie meist unter dem Rock oder direkt auf den Unterrock genäht. Erreichen konnten man diese durch einen Schlitz im Rock. Das gibt es heute noch in einigen Trachtenmoden zu sehen.

Im 18 Jahrhundert wurden die Kleider immer enger und eine Änderung in der Taschenmode unausweichlich. So kam der Pompadour in Mode und von da an erobert die Tasche die Modewelt.

Der Höhepunkt der Taschenmode ist im 20 Jahrhundert, genauer in den 50ern an zu siedeln. Viele Berühmtheiten machten einige Taschen zu Kultobjekten. Z. B. Grace Kelly, mit der „Kelly Bag“ als sie aus einem Auto ausstieg. Oder schaut die berühmten Modemarken wie Gucci oder Fendi oder Prada. Die Tasche als Modeaccessoire ist bis Heute nicht mehr weg zu denken. Egal wo wir sind und was wir tun, eine Tasche ist immer dabei. Taschen gibt es in jeder Form, aus unzähligen Materialien, Größen und Preisklassen.

Und nun frage ich euch, wie wäre es mit einer Tasche, die es nur ein einziges mal gibt? Eine die nur Ihr habt? Da kann ich helfen und Euch einige meiner vielen Anleitungen und Büchern empfehlen.

Taschen Hits Cover
06554 Cover

Einzelanleitungen aus dem Heft Maschenwelt 5/2019

Klickt einfach auf das Bild und Ihr kommt zur entsprechenden Seite.

Rockspitzenbordüre
Raglanjacke Danielle
Tuch Ligth4you
Tunika Schmuckstueck

Youtube

Neue Videos von meinem Youtube-Kanal

Schriftliche Anleitung: https://www.crazypatterns.net/de/item…

Wolle, Nadelmappe und Anleitungen findet ihr bei folgenden Woolly-Hugs-Händlern: https://veronikahug.com/haendlerverzei…