Newsletterkw22 37

Stulpen! Der Winter kommt garantiert und was gibt es da schöneres als sich schön warm und hyggelig ein zu kuscheln? Zum Einkuscheln gehören auch Stuplen dazu, denn diese halten nicht nur warm, sie sind auch schick und aus der Modewelt nicht weg zu denken. Wusstet ihr, das Stulpen früher Mitaine genannt wurden und im 14. Jahrhundert bei vornehmen Damen in Mode waren? Zu den Stulpen habe ich Anleitungen heraus gesucht und auch Wolltipps habe ich.

Die beiden letzten Anleitungen aus der Maschenwelt 2022/4 sind eingepflegt und es gibt neue Zeitschriften im Shop. Es ist “Filethäkeln leicht gemacht” und die Sonderausgabe der Anna für Weihnachtsdeko. Und einen Blick in die aktuelle “Anna” habe ich auch für euch.

Viel Spaß beim Lesen.
Eure Veronika

Stulpen, Stulpen und ganz viele Stulpen

Wie schon der Titel sagt, es geht um Stulpen. Denn die sind einfach klasse!

  • sie halten warm
  • sie sind ein modisches Accessoire
  • sie sind schnell gestrickt oder gehäkelt
  • man kann sie schlicht halten oder sich an Mustern austoben
  • man kann Wollreste “vernichten” öhm… verarbeiten
  • … noch vieles mehr

Also kurz: wir brauchen mehr Stulpen!

Darum habe ich nun einiges an Infos für euch heraus gesucht.

Geschichte:

Wikipedia schreibt: Eine Stulpe, auch die Stülpe oder der Stülp(en), ist ein Auf- oder Umschlag an verschiedenen meist röhrenförmigen Kleidungsstücken. Der Begriff leitet sich vom Verb stülpen ab: „umkehren, umstürzen, (den Rand von etwas) nach oben biegen, bedecken, darüberdecken“.  Auf diese Weise wird z. B. die Hutkrempe zur Stulpe. Darüber hinaus ist Stulpe die Kurzbezeichnung für bestimmte separate Kleidungsstücke, die meist über Unterarme oder Unterschenkel gezogen werden.

Die älteste Erwähnung der Stulpen bezieht sich auf die Beschreibung einer Mitaine (französisches Wort für einen Handschuh, der die Finger unbedeckt lässt). Die Mitaine waren im 14. Jahrhundert bei vornehmen Damen in Mode, später auch in der Biedemeierzeit (ca. 1800 – 1850).

Zurück zur Jetztzeit. Dieses Jahr haben die 80er angeklopft. Denn damals waren schon Stulpen modern und Modeerscheinungen kommen bekanntlich ja immer wieder. Stulpen, egal ob an Armen oder Beinen, sind dieses Jahr wieder total modern! Also habe ich welche heraus gesucht. Ran an die Nadeln Mädels, denn Stulpen sind auch schöne Geschenke und Weihnachten naht!

Nun aber stellt sich vielen die Frage: was nehme ich am besten für ein Material?

Da nutze ich doch gleich mal die Gelegenheit, euch eine Broschüre zu zeigen für die Kollektion von 2022. Da sind alle Garne drin, die es jetzt von der Marke Woolly Hugs gibt.

Doch nun zu meinen Tipps, welches Garn ich gerne für Stulpen nehme. Da wäre als erstes die Charity. Das ist ein Garn, das ist perfekt für alles. Es ist weich, warm, strapazierfähig und nachhaltig. Doch schaut euch auch mal die neuen Garne an! Die Merino Stretch ist fantastisch dafür geeignet. Wer es ganz edel mag, der greift bestimmt zu der Merino Silk Socks. Merino und Seide! Herrlich!

Aber auch alle anderen Garne sind geeignet. Mit der Year-Socks habe ich schon viele Stulpen gefertigt. Sogar Reste von Bobbels sind klasse, besonders wenn man viele bunte Farben kombiniert.

Ich höre auf zu schwärmen und gehe nun selber stricken.

Woolly Hugs Fk 22022022 Internet 1
Kollektion 2022, PDF

Anleitungen:

Armstulpen
Armstulpen
Nook Stulpen01
Shape Beinstulpen
Shape Armstulpen
Sternenstaub
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einzelanleitungen aus dem Heft Maschenwelt 2022/4

Die Maschenwelt könnt Ihr auch in meinem Shop als Download herunter laden.
Alle Anleitungen könnt Ihr einzeln über Crazypatterns erwerben.
Klickt einfach auf das Bild und Ihr kommt zur entsprechenden Seite.

Wh22004 Cover.indd
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tuch Zopfmuster
Haekelkleid Passe

Neue E-Zeitschrift im Shop

Direkt Downloaden und sofort lesen.

Fl22006 E Paper 1

Veronika Hug an in dieser Ausgabe von Filethäkeln leichtgemacht wieder eine abwechslungsreiche und wunderschöne Auswahl an Deckchen und Läufern zusammengestellt. Die leuchtend gelben Modelle bringen bestimmt die Sonne zurück in dein Heim. Bei dem 3er-Set in warmen Herbstrot wirst du die Häkelnadel nicht mehr aus der Hand legen wollen. Die gehäkelten Karten passen wunderbar zu einem Kartenspiel mit Freunden. Besonders eindrucksvoll zeigen sich Deckchen und Läufer in modernem Türkis oder ganz klassisch in Ecru. An welches Modell wirst du dich als erstes wagen?

Zum Download
A534 E Paper 1

Wir schmücken zur Weihnachtszeit mit Häkeldeko und der ganzen Liebe, die in Selbstgemachtem steckt! Die weihnachtlichen Häkelmodelle dieser Ausgabe haben sehr viel Herz und verbreiten im allerbesten Sinne eine heimelige Atmosphäre. Viele der Häkelmodelle sind in eurem Zuhause vielseitig einsetzbar: in der Adventszeit als Adventskalender und später zur Dekoration des Christbaums oder als Geschenkanhänger und Tischkärtchen. Elche gibt es überall, aber diese niedlichen gehäkelten Hirsche findet ihr nur bei uns! Unter den 54 Anleitungen finden sich auch zehn Häkelanleitungen für Filethäkelarbeiten mit Engeln, als Stern oder gehäkelter Traumfänger. Die kreativen Ideen in dieser Zeitschrift lassen einen staunen, was man so alles zur Weihachtszeit häkeln kann!

Zum Download

Youtube

Neue Videos von meinem Youtube-Kanal

Ich freue mich über Bilder eurer Werke, die nach diesem Video entstanden sind in meiner Facebook-Gruppe Woolly Hugs (Wollige Umarmungen)

Zur Gruppe —> Facebook

Wolle, Nadelmappe und Anleitungen findet ihr bei folgenden Woolly-Hugs-Händlern: Händlerverzeichnis

Anna 10/2022 – Blick ins Heft

Das e-magazin findet ihr hier: https://veronikahug.com/shop/anna-nr-..
Das Print-Magazin hier: https://www.craftery.de/Anna-Nr.-10-2…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Woolly Hugs Maschenwelt 6/2022 – Blick ins Heft

Das e-Magazin findet ihr hier: https://veronikahug.com/shop/woolly-h…
Die Zeitschrift findet ihr hier: https://www.craftery.de/Woolly-Hugs-M…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle meine Bücher auf einen Blick

Da ich immer wieder gefragt werde „hast du denn schon ein Buch zum Thema xxx gemacht“, kommt die Tatsache gerade recht, dass Amazon es nun ermöglicht, alles auf einer Seite zusammenzustellen, was man zeigen möchte.

(Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen)

Amazon Buecher