Es gibt ab Ende Juli (wenn die Lieferkette aus Italien funktioniert) ein neues Garn, das ich vorstellen möchte. Ein ganz Besonderes – das erste Lace-Garn aus der Woolly Hugs Reihe. Im Newsletter seht Ihr die Farben und Eigenschaften des Garns und viele Tipps rund ums Lacestricken.
Auch dürfen heute 4 schöne Anleitungen aus der Maschenwelt 2020/3 dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Viel Spaß beim Lesen.
Eure Veronika

Neues Garn – Woolly Hugs LACE

Lace
Farbkarte Lace

Die Woolly Hugs LACE – das zarte Garn Lace von Woolly Hugs hat einen einmaligen Farbverlauf von hell nach dunkel. Es besteht aus weichem Kid-Mohair und ist durch den Seidenanteil wunderbar glänzend. Eine wunderbare Kombination der besten Materialien für besondere Garne. Bei einer Lauflänge von 800 m auf 80 g entstehen wunderbare leichte und flauschige Tücher oder Schals. Aber auch eine Stola oder ein Bolero für die Abend Garderobe ist denkbar. Das Lacegarn eignet sich besonders für feine edle Arbeiten mit einem zarten Muster. Freut euch also auf den Juli und hofft mit mir, dass alles rechtszeitig geliefert wird.

Eigenschaften:

  • Material: 75% Super-Kid Mohair und 25 % Seide
  • Lauflänge: 800m/80g
  • Nadelstärke: 3,5 – 4,5
  • Farben: 5 Farbvarianten
  • Händlerverzeichnis: zur Übersicht

Einzelanleitungen aus dem Heft Maschenwelt 3/2020

Klickt einfach auf das Bild und Ihr kommt zur entsprechenden Seite.

Loop Segelimwind
Loop Littlestipes
Tuch Aphrodite
Tasche Sunnygirl

Mit Lacegarn stricken

So dünn, so zart, so faszinierend, so schwer?

Nein, so schwer ist es eigentlich gar nicht wenn man einige Tipps kennt.

Aber was ist Lacestricken überhaupt? Lace ist ein englischer Begriff und bedeutet Spitze. Ajourmuster stricken ist vielleicht eher ein Begriff für diese Technik. Mittlerweile bedeutet Lace einfach nur mit dünnem Garn und dicken Nadeln zu stricken. Da wären wir auch schon beim ersten Tipp.

  • Lacegarn mit viel dickeren Nadeln stricken als normalerweise.

Meine empfehlung: Dieses Lace-Garn hat 800 m auf 80 g und wird mit Nadelstärke 3,5-4,5 gestrickt. Diese Nadelstärke ist normalerweise für Garne, die mehr als doppelt so dick sind gedacht.

Stola Winterduft mit 1 BOBBEL-MOHAIR

Stola Winterdurft Mit 1 Bobbel Mohair Von Woolly Hugs Stricken Mit Veronika Hug 2051935273 600x450