Newsletterkw22 39

Diese Woche dreht sich fast alles um Möbius. Was ist das, wieso heißt das so und ihr werdet euch fragen: warum habe ich noch keinen Möbisloob? Denn diese sind einfach zu häkeln oder auch zu stricken wenn man den Anfang erst einmal heraus hat. Das werde ich versuchen zu erklären. Denn so ein Möbius hat einige Vorteile: beim Häkeln oder Stricken kann mal einfach immer in Runden arbeiten. Der fertige Loop sitzt außergewöhnlich gut am Hals und ist so bequem.

In den Shop sind 2 neue Zeitschriften eingezogen. Die Sabrina und die Anna.

Auf Youtube gibt es diese Woche viele Videos. Ein tolles Tuch ist fertig und kann nach gearbeitet werden. Es ist das gehäkelte “Tuch Zopfmuster” für das es auch eine schriftliche Anleitung gibt. Auch für warme Füße ist gesorgt. Ebenfalls gehäkelt ist die “Basis-Socke” aus der Merino Silk. Etwas ganz edles für die Füßchen.

Das Heft “Filethäkeln leicht gemacht” möchte ich vorstellen. Es gibt einen Blick ins Heft und das Heft ist ebenfalls als Download verfügbar.

Viel Spaß beim Lesen.
Eure Veronika

Möbius

Möbius ist das Thema der Woche. Wie immer fangen wir am Anfang an und das ist ein bisschen Geschichte.

Möbius, der Name kommt von August Ferdinand Möbius. Er ist 17. November 1790 in Pforta geboren, gestorben am 26. September 1868 in Leipzig. Er war ein deutscher Mathematiker und Astronom in Leipzig. Er schrieb viele Abhandlungen und eines davon war das Möbuisband. Das Möbiusband bezeichnet eine Fläche, die nur eine einzige Kante hat, außerdem hat das Band kein Oben oder Unten und kein Innen oder Außen.

Wie das? Um sich so etwas vorzustellen nehmt einen Streifen Papier und klebt ihn einmal um 180° verdreht zu einem Ring zusammen. Siehe Bild.

Seht ihr in der Mitte das kleine Fahrzeug mit dem Pinnchen? Klar. Stellt euch nun einmal vor, ihr fahrt damit das Band entlang. Ihr befindet euch auf der Fahrt einmal Innen und einmal Außen und kommt wieder an den Ausgangspunkt zurück. Ihr könntet unendlich lange so weiter fahren. Genauso ist es mit den Kanten. Die sind mal Innen, mal außen.

Moebiusband

Nun aber zurück zu unseren Loops. Ihr seht ja oben die Mittelinie mit dem Fahrzeug. Da mit beginnen wir, das ist unsere Anschlagkante. Beim Häkeln schlagen wir so viele Maschen an, wie der Loop breit sein soll. Also mindesten 60 cm, damit ein Kopf hindurch passt. Nun aufgepasst, die erste Runde ist wichtig!

Die Luftmaschenkette zu einem Kreis schließen und eine erste Runde Häkeln.

Nun sind wir am Anfang der Runde, schließen diese aber nicht, sondern drehen einmal den Anfang von oben nach unten um 180°. Jetzt häkeln wir auf der Unterseite weiter. Der rote Punkt im Bild ist die erste Luftmasche die normalerweise unten ist.

Beginn12

Beim Häkeln ist das einfach, aber wie schlage ich beim Stricken an?

Entweder macht ihr es euch ganz einfach, strickt einen Schal und näht ihn wie das Möbiusband oben in der Grafik verdreht zusammen. Doch es geht auch geschickter. Ihr benötigt eine Rundstricknadel mit einem sehr langen Seil. 120cm wären perfekt. Denn das Seil befindet sich ja an den Kanten und eine Kante geht ja 2 mal herum um wieder an den Ausgangspunkt an zu kommen.

Leider habe ich kein Video dazu, aber ich versuche es so gut es geht den Möbiusanschlag zu beschreiben. Es gibt verschiedene Anschläge, ich nehme den, den ich für den Einfacheren halte.

Ihr nehmt wie gewohnt Maschen möglichst locker auf. Nun legt ihr das Seil zu einem Kreis, Achtung, die Maschen nicht verdrehen, und nehmt zwischen den Maschen noch einmal die gleiche Anzahl auf.
Ihr stecht zwischen den Maschen und um das Seil herum ein und holt um den Faden von hinten nach vorne durch.  Ihr habt eine neue Schlaufe = Masche. Es müssen genauso viele sein wie vorhin aufgenommen wurden. Es müssen die doppelte Anzahl an Maschen sein die ihr zu Angang angeschlagen habt. Denn eine Runde ist mal oben und mal unten!
Nun habt ihr das Seil in einer Schlaufe vor euch liegen und oben und unten Maschen liegen.  Nun einfach stricken, egal ob mit Muster oder einfach so.

Das so viele Menschen mal einen “Möbius” um den Hals tragen hätte sich Herr Möbius bestimmt nicht gedacht. 🙂

Ein paar Anleitungen habe ich euch heraus gesucht. Viel Spaß beim Nacharbeiten.

Moebius Deckblatt
Ellipse
Moebius Schal Wendemanoevern Woolly Hugs
Moebius-Schal-Wendemanoever-veronika-hug-woolly-hugs
Moebiusloo Muetze Armstulpen
Moebius Schal Karo Zoepfe Hp

Einzelanleitungen aus dem Heft Maschenwelt 2022/5

Die Maschenwelt könnt Ihr auch in meinem Shop als Download herunter laden.
Alle Anleitungen könnt Ihr einzeln über Crazypatterns erwerben.
Klickt einfach auf das Bild und Ihr kommt zur entsprechenden Seite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wh22005 01
Pullover Aehrenfeld
Pullunder Little Trees
Top Verflechtungen

Neue E-Zeitschrift im Shop

Direkt Downloaden und sofort lesen.

22011 20221005 Anna 1

In dieser Ausgabe von ANNA Handarbeiten wird es gemütlich und festlich. Wir bereiten uns auf die schönste Zeit im Jahr vor. Auf der Couch wird es richtig entspannt, mit Santa und Weihnachtselch als dreieckiges Kissen. Das festlich geschmückte Miniaturhaus verbreitet mit seinem Lichterglanz besinnliche Atmosphäre. Tierischen Häkelspaß verspricht der niedliche Elch, der auf seinem Geschenk Platz genommen hat. Und winterliches Ambiente kommt mit der verschneiten Dorfansicht in 3D-Optik auf. Die Tasche des Monats zeigt sich elegant mit Schimmerglanz. Im Special findest du viele stylische Socken. Auch im Lehrgang dreht es sich um traumhafte Fußschmeichler, die Häkelvariante mit Zopfstreifen und Borte. Im Modestrickteil findest du Designer-Basics für Männer und Frauen. Warme Pullover und Strickjacken aus hochwertigen Materialien. Es ist auch langsam an der Zeit, an einen Adventskalender zu denken. Wir haben für dich gleich zwei Varianten. Als wunderschönen Wandbehang in Baumform oder mit Tannen, Wichteln und Elch als Amigurumi. Baum, Geschenke und Dekoration kommen mit dem Zug angefahren. Ganz festlich sind Kissenhülle und Anhänger in der traditionellen Hardanger-Technik gestaltet. Freu dich auf diese wunderschönen Ideen!

Zum Download

In der aktuellen Ausgabe SABRINA 11/2022 stehen alle Vorzeichen langsam aber sicher in Richtung Winter. Das heißt, wir zeigen dir wundervolle, brandneue Damen-Strickmode für die kuscheligste Zeit im Jahr. Es ist ein Heft voller Inspirationen für Strickpullover, Strickjacken und dem aktuellen It-Piece Strickpullunder. Natürlich dürfen auch passende Accessoires wie Strickmützen oder auch Taschen nicht fehlen, um das neue Winter-Outfit individuell und perfekt zu machen. Wer hat jetzt nicht Lust auf die neuen, weichen und angenehmen Garne? Das Strickerinnen-Herz schlägt für die Winter-Saison ja meistens besonders hoch. Wir sind dabei und verführen dich mit harmonischen Pastellfarben, starken Mustern, flauschigen Drüberziehern und auch mit mutigen Knallfarben. So kann es mit dem Winter losgehen – wir sind bereit zum Stricken!

Zum Download
22011 20221005 Sabrina 1

Youtube

Neue Videos von meinem Youtube-Kanal

Ich freue mich über Bilder eurer Werke, die nach diesem Video entstanden sind in meiner Facebook-Gruppe Woolly Hugs (Wollige Umarmungen)

Zur Gruppe —> Facebook

Wolle, Nadelmappe und Anleitungen findet ihr bei folgenden Woolly-Hugs-Händlern: Händlerverzeichnis

Tuch Zopfmuster ab Halsmitte häkeln

Die schriftliche Einzelanleitung findet ihr hier: https://www.crazypatterns.net/de/item…

Die digitale Ausgabe der Maschenwelt 4/2022 mit dieser Anleitung plus der Anleitung des Tuches Zopfmuster ab Halsmitte findet ihr hier: https://veronikahug.com/shop/woolly-h…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häkel-Socken Basic – mit Sockenmaschen

Die schriftliche Anleitung mit einer Größentabelle für die ganze Familie findet ihr hier: https://www.crazypatterns.net/de/item…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden