Newsletterkw22 11

Ganz genau, das Titelbild verrät es. Das neue Garn ist…. Trommelwirbel: die Woolly Hugs MACRAMÈ, ein Garn zum Knoten, aber auch zum Häkeln und Stricken kann man es nutzen. Bestimmt kennen das noch einige aus den 70er Jahren. Alles wurde damit gemacht, Taschen, Stirnbänder, Gürtel und natürlich Wandbehänge. Es ist schön dick und die Struktur lässt die Knoten toll heraus kommen. Dass man es tatsächlich sehr gut verhäkeln kann, zeige ich auch gleich in einem Video.

Diese Woche bin ich auch endlich mit der Anleitung für das tolle “Tuch Paisley Traum” fertig geworden. Die Anleitung gibt es als Download nur hier in meinem Shop.

Da wir in dieser Woche viel Deko als Thema haben, habe ich euch 3 Anleitungen für Kissen, Decken und Körbe als Einzelanleitung aus der Maschenwelt 2022/1 heraus gesucht. Eine neue Zeitschrift “The Knitters” ist in meinem Shop erhältlich und aus dem Etsy-Shop stelle ich euch einen supersüßen kleinen Poncho vor.

Viel Spaß beim Lesen.
Eure Veronika

Macramé, das neue Garn

Endlich ist es da. Ein ganz neues Garn, das Woolly Hugs Macramé.

Habe ich euch zu viel versprochen? Bestimmt nicht, denn auf den ersten Blick hat es nichts mit Häkeln und Stricken zu tun. Doch eben nur auf den ersten Blick – denn auf den zweiten Blick ergibt sich in den bekannten Techniken ein tolles Maschenbild. Den Beweis trete ich sofort an und zeige euch ein Video dazu. (Siehe weiter unten)
Worauf ich stolz bin ist, dass das Woolly Hugs Macramè Garn zu 80% aus recycelter Baumwolle besteht und somit kann man ein Stückchen zur Nachhaltigkeit beitragen.

Aber nun erst einmal zurück zum Garn. Wie dick, welches Material und welche Farben? Dazu habe ich euch wieder ein Lookbook erstellt.

Oder schaut einfach rechts die Übersicht der Garne. Ganze 15 tolle Farben habe ich heraus gesucht und ich hoffe, für alle ist etwas dabei.

Lookbook Macramé
makramee
Macrame 3

Nun quäle ich euch erst einmal mit etwas Geschichte.

Die Technik, Fäden zu verknoten gibt es zwangsweise überall auf der Welt. Zwangsweise schreibe ich deswegen, weil überall irgendetwas an- oder fest geknotet wird. Doch benutzt man Knoten um etwas Dekoratives herzustellen, denken wir als erstes an diese alte Knotentechnik: Makramé

Makramee (spanische Schreibweise Macramé) bezeichnet eine aus dem Orient kommende Knüpftechnik zur Herstellung von Ornamenten, Textilien oder Schmuck. Mit den Kreuzrittern und den Mauren (über Spanien) gelangte diese Technik nach Europa. Hier erlebte sie seitdem mehrere Blütezeiten, in denen zum Teil sehr feine Knotarbeiten entstanden. Die letzte Blütezeit in Deutschland lag in den 1970er Jahren, mit meist sehr rustikal anmutenden Arbeiten. (Quelle Wikipedia)

Das ist also schon sehr lange her. Doch woran wir, zumindest einige von uns erinnern können, sind die 70er. Da gab es einen richtige Hype um Makramé, erinnern wir uns doch an die Gürtel, Taschen, Stirnbänder und vieles mehr.

Oft wurden auch noch Holzperlen mit eingeflochten die dem Makramé einen schönen rustikalen Touch geben.

Macrame 1
Macrame 2

Die Knotentechnik ist eigentlich sehr einfach. Es gibt zwei Grundknoten, die miteinander Kombiniert werden können. Da wäre der “Halbe Schlag”, ein Faden wird um einen Arbeitsfaden geschlungen wird. Zum zweiten gibt es den “Halben Knoten”. ” Halbe Knoten gegeneinander werden zu einem “Kreuzknoten”.
Beide Knoten kann man von links nach rechts oder von rechts nach links Knoten. Kombiniert man alles miteinander haben wir schon eine Vielzahl an Möglichkeiten und trotzdem ist dies erst der Anfang.

Regenbogen Häkeln aus MACRAMÉ von Woolly Hugs

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einzelanleitungen aus dem Heft Maschenwelt 2022/1

Die Maschenwelt könnt Ihr auch in meinem Shop als Download herunter laden.
Alle Anleitungen könnt Ihr einzeln über Crazypatterns erwerben.
Klickt einfach auf das Bild und Ihr kommt zur entsprechenden Seite.

Wh22001 1
Strickdecke Mit Kissen
Haekelkoerbchen
Knotenkissen

Neues aus dem Etsy-Shop

Es gibt immer wieder neue Produkte in dem Shop von woollyhugsproducts auf Etsy.
Klickt einfach aufs Bild und schon seht ihr die schönen Sachen.

Süßer Poncho mit passendem Stirnband

Unser Poncho besteht aus der Woolly Hugs CHARITY:
Grund für die Namensgebung CHARITY ist, dass je verkauftem Knäuel 25 Cent an die Lebenshilfe gespendet werden. Da viele Projekte mit Spendengeldern finanziert werden müssen und wir gerade den Bereich „Freizeit-Inklusion“ verstärkt fördern möchten, freuen wir uns über jede Unterstützung, damit wir hier gemeinsam noch ganz viel erreichen.
Die CHARITY ist besonders für Baby- und Kleinkind bestens geeignet, da es sich bei 40 Grad waschen lässt und speichelecht ist.

Charity Etsy Poncho

“Tuch Paisley Traum” 

Tuch Paisly Traum3

Ein Traum! ist dieses fantastische Tuch mit dem Paisley-Muster. Die Idee zu diesem Tuch stammt von Friederike Seiler-Schulz und zeigte mir, wie toll doch ein Verlauf im Zusammenhang mit einem solchen Muster wirken kann. So habe ich mein Garn Woolly Hugs Yearsocks noch nie erlebt und ich bin total begeistert.

Da musste einfach eine Anleitung her!

Ich wünsche euch ganz viel vergnügen beim Stricken und Ausführen eines solchen Meisterwerkes.

Zum Download
Tuch Paisly Traum6
Tuch Paisly Traum5
Tuch Paisly Traum4

Neue E-Zeitschrift im Shop

Direkt Downloaden und sofort lesen.

22057 20220309 Theknitter 1

The Knitter 57/2022 – Kollektion Frühlingsblüten

Liebe ist … wenn die Nadeln leise klappern – und man etwas einmalig Schönes für sich selbst oder die Liebsten strickt. Strickvielfalt ist angesagt mit den Modellen dieser Ausgabe: wir präsentieren euch Anleitungen für Cardigans, Pullover, eine Weste, ein Stricktuch, ein Kissen und einen Pullunder im angesagten Flieder-Farbton, der an very peri, die Pantone-Trendfarbe des Jahres 2022, erinnert. Diese Ausgabe von The Knitter steht ganz im Zeichen von fantasievollen Strickideen für den Frühling. Lasst euch von den kunstvollen Fair-Isle-Einstrickmustern, Hingucker-Farben und floralen Motiven der Frühlingsblüten-Kollektion verzaubern. Als besonderes Schmankerl hält diese Ausgabe drei Gewinnspiele für euch bereit, es gibt zwei Garnpakete sowie Stricknadeln zu gewinnen. Mit dieser Strickmode mit britischem Flair ist eines angesagt: Happy knitting!
Zum Download

Alle meine Bücher auf einen Blick