Heute stelle ich euch die 10 brandneuen Farben für die Woolly Hugs Bobbel Cotton – Kollektion vor!

Details: 50% Baumwolle/cotton, 50% Polyacryl –  200g Knäuel mit einer Lauflänge von 800m – Nadelstärke 2,5 bis 3,5 – Gefacht 4-fädrig, 4 Farben Kombination.

Das 4-fädig gefachte Garn wechselt stets in gleichmäßigen Abständen einen einzelnen Faden. Die traumhaften Farbverläufe entstehen durch das Anknoten der einzelnen Fäden im fließenden Verlauf. Im fertigen Modell sind diese Miniknoten kaum sichtbar. Jeder BOBBEL kann von innen nach außen oder umgekehrt gearbeitet werden.

Kaufen könnt ihr eure Bobbel bei dem Händler eures Vertrauens oder ihr schaut in der Händlerliste hier nach.

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 27

Farbe 27

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 28

Farbe 28

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 29

Farbe 29

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 30

Farbe 30

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 31

Farbe 31

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 32

Farbe 32

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 33

Farbe 33

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 34

Farbe 34

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 35

Farbe 35

Woolly Hugs Bobbel Cotton Farbe 36

Farbe 36

Neue Ausgabe!

Dekoratives Häkeln Ausgabe 142/18

15 sommerliche Häkel-Ideen: dekorativ & farbenfroh

Mit diesen Anleitungen für tolle Häkeldeckchen kommt keine Langeweile auf! Denn die Auswahl ist vielfältig, die Muster sind wunderschön und einige Überraschungen sind auch noch dabei. So können Sie zum Beispiel Deckchen aus Filetkästchen mit lustigen Tiermotiven häkeln: Schildkröte, Frosch und Schnecke sind dekorative Motive. Zum aktuellen Farbtrend „Lila“ gibt es drei mustermäßig aufeinander abgestimmte Modelle in unterschiedlichen Formen. Für eine hübsche Bistrogardine mit Blütenranken finden Sie ebenfalls eine Häkelanleitung im Heft. Außerdem: Häkeln Sie sich eine Meerjungfrau-Decke mit schönem Wellenmuster. Sie ist schneller gehäkelt, als es auf Anhieb den Anschein hat und wird in mehreren Größen beschrieben.

Erwerben könnte ihr die neue „Dekoratives Häkeln“ im Zeitschriftenladen eures Vertrauens oder im Online- Sop des OZ-Verlages (auch als Abo erhältlich).

Viel Spaß beim Stöbern und lesen. Sonnige Grüße aus der toskanischen Hauptstadt Florenz sendet euch …

Eure Veronika

Woolly Hugs – immer eine Umarmung mehr….

Neugierig? Jetzt schon die nächsten Woolly Hugs Bücher vorbestellen!

Woolly Hugs Hoodies stricken Cover

Die Kapuze macht es aus: Mit ihr werden Pulli, Jacke, Weste oder Loop zum angesagten Hoodie. Ich zeige euch schöne Modelle – von einfachen für Strickanfängerinnen bis hin zu anspruchsvolleren für alle, die Herausforderungen lieben. Gestrickt wird in den verschiedenen Qualitäten der Woolly-Hugs-Garne, mit Zöpfen und Strukturmustern, mit Hebemaschen, kraus gestrickt oder mit Farbflächen. Sportlich oder elegant: Diese Hoodies wollen wir stricken!

Woolly Hugs Karo Muster stricken Plan

Einfach starke Muster häkeln und stricken mit PLAN-Multicolor-Garnen! Schals, Mützen, Seelenwärmer, Jacken, Kissen und Decken, gehäkelt oder gestrickt mit tollen grafischen Mustern. Diese Karos entstehen allein durch die Garnfärbungen! Denn das Faszinierende bei ‚Woolly Hugs Plan‘, dem neuen Garn aus meiner Kollektion, ist, dass die Farbrapporte schon passend angelegt sind. Mit anschaulichen Step-Fotos und Youtube-Video zur Technik sind alle Lieblingsstücke einfach gemacht.

Woolly Hugs Mustersocken stricken Cover

Mit der genialen Auf und Ab Ferse aus Year Socks Garn. Diese Socken müssen wir stricken! Sie bieten uns nämlich zwei Neuheiten: Eine neue Technik, bei der die Ferse jeweils in der gleichen Art gefertigt wird, egal, ob mit der Spitze oder dem Bündchen begonnen wird. Und zweitens Anleitungen zum neuen Woolly-Hugs-Sockengarn ‚YEAR SOCKS‘, einem hochwertigen Farbverlaufsgarn in zwölf Farben, passend zu jedem Monat. Dazu zeige ich euch eine Vielfalt an schönen Mustern, insgeamt 36: Struktur, Ajour, Noppen, Zöpfe, Hebemaschen, Jacquard, Rauten, Patent, Spiralen – von einfach bis anspruchsvoll. Mit dem Grundkurs zum Sockenstricken und den Step-Fotos zur neuen Ferse gelingen diese Socken garantiert!