Dieses süße Bärenpaar könnt Ihr hier nun nachhäkeln. Mit der Woolly Hugs Frottee xl werden die Bärchen ganze 45 cm groß!

Dazu benötigt Ihr folgende Materialien:

Woolly Hugs FROTTEE XL (100% Baumwolle, LL = 63 m/50 g)

  • Für den Bären-Mann 150 g Braun, 100 g Blau, 50 g Rot
  • Für die Bären-Frau 150 g Hellbraun, je 50 g Gelb, Türkis und Weiß,
  • 1 Häkelnadel Nr. 4,5 – 5,5
  • 1 Rest schwarze Wolle mit stumpfer Sticknadel
  • Für jeden Bären 250 g Füllwatte, waschbar bis 60 Grad
  • 2 Augen zum Aufnähen
Baer1
Zu dem Garn Frottee xl

Grundmuster – feste Maschen in Spiralen: Feste Maschen häkeln, dabei nach der 1. Runde diese nicht schließen sondern die 1. Masche der 2. Runde gleich in die 1. Masche der 1. Runde häkeln, so dass sich Spiralen bilden.

Streifenfolge: abwechselnd je 1 Spirale in Rot und Blau im Grundmuster häkeln.

Maschenprobe mit festen Maschen (M): 11,5 M und 12,5 Reihen = 10 x 10 cm.

BÄREN-MANN

Vorbereitung

Latz mit Träger: Für den Latz in Blau 7 Luftmaschen anschlagen und 4 Reihenfeste M häkeln, dabei jede Reihe mit 1 zusätzlichen Luftmasche für die Höhe beginnen. Anschließend für die Träger beidseitig über je 2 M noch 26 Reihen feste M häkeln.

Arme (2x): Die 1.-5. Spirale in Braun wie die Fußsohle (siehe Ausführung) arbeiten = 30 M. Die 6. Spirale ohne Zunahme arbeiten. In der 7. Spirale jede 4. und 5. M zusammen abmaschen = 24 M. In der 8. Spirale jede 3. und 4. M zusammen abmaschen = 18 M. Die 9. -19. Spirale ohne Abnahmen arbeite, d abei nach der 10. Spirale mit der Streifenfolge beginnen. In der 20. Spirale jede 5. und 6. M zusammen abmaschen = 15 M. Die 21. Spirale ohne Abnahmen arbeiten. In der 22. Spirale jede 4. und 5. M zusammen abmaschen = 12 M. Die 23. Spirale ohne Abnahmen arbeiten. Dann den Arm beenden und Ausstopfen.

Ausführung: Am 1. Bein an der Fußsohle beginnend in Braun 2 Luftmaschen anschlagen und in die 1. Luftmasche 6 feste Maschen (M) arbeiten, dann im Grundmuster weiterarbeiten. In der 2. Spirale in jede M 2 feste M häkeln = 12 M. In der 3. Spirale in jede 2. M 2 feste M häkeln = 18 M. In der 4. Spirale in jede 3. M 2 feste M häkeln = 24 M. In der 5. Spirale in jede 4. M 2 feste M häkeln = 30 M. In der 6. Spirale in jede 5. M 2 feste M häkeln = 36 M. Die 7. und 8. Spirale ohne Zunahmen arbeiten.

Für den Fußrücken in der 9. Spirale 7 feste M häkeln, * 2 feste M zusammen abmaschen, 1 feste M, ab * noch 7 x wiederholen, enden mit 5 festen M = 28 M. In der 10. Spirale 3 feste M häkeln, * 2 feste M zusammen abmaschen, 1 feste M, ab * noch 7 x wiederholen, enden mit 1 festen M = 20 M.

Für das Bein die 11.-18. Runde mit 20 M häkeln, dabei nach der 14. Runde für die Hose auf Blau wechseln.

Nun das 2. Bein bis hierher genauso arbeiten.

Anschließend für den Körper für die 19. Spirale über beide Beine in Blau weiterarbeiten. Dabei darauf achten, dass die Füße in die gleiche Richtung zeigen und zwischen den Beinen bei beiden Beiden je 3 M offen lassen, die später zusammen genäht werden. Gleichzeitig gleichmäßig verteilt über jedem Bein 3 M zunehmen = 40 M.

In der 20. Spirale in jede 5. M 2 feste M häkeln = 48 M. In der 21. Spirale in jede 6. M 2 feste M häkeln = 56 M. Die 22.-25. Spirale ohne Zunahmen arbeiten. In der 26. Spirale jede 6. und 7. M zusammen abmaschen = 48 M. Die 27. Spirale ohne Abnahmen arbeiten. In der 28. Spirale jede 11. und 12. M zusammen abmaschen = 44 M. In der 29. Spirale jede 10. und 11. M zusammen abmaschen = 40 M. In der 30. Spirale jede 7. und 8. M zusammen abmaschen = 35. M. Die 31. und 32. Spirale ohne Abnahmen arbeiten. In der 33. Spirale für den Pulli mit der Streifenfolge beginnen und jede 6. und 7. M zusammen abmaschen = 30 M. Die 34.-40. Spirale ohne Abnahmen arbeiten. Nun den Körper formschön ausstopfen.

In der 41. Spirale beidseitig die Arme mit anhäkeln. Dafür die 12 M der Arme gegeneinanderlegen und über diese jeweils 6 M die Arme mit anhäkeln.

In der 42. Spirale jede 5. und 6. M zusammen abmaschen = 25 M. Die 43. Spirale in Rot und ohne Abnahmen arbeiten. Nun in Rot weiterarbeiten. In der 44. Sprale jede 4. und 5. M zusammen abmaschen = 20 M. In der 45. Spirale jede 3. und 4. M zusammen abmaschen = 15 M. In der 46. Spirale jede 2. und 3. M zusammen abmaschen = 10 M.

Nun den Körper vollends ausstopfen.

Kopf: Den Kopf bis zur 6. Spirale wie die Fußsohle arbeiten = 36 M. In der 7. Spirale in jede 7. M 2 feste M häkeln = 42 M. In der 8. Spirale in jede 7. M 2 feste M häkeln = 48 M. In der 8. Spirale in jede 8. M 2 feste M häkeln = 54 M häkeln. In der 9. Spirale in jede 27. M 2 feste M häkeln = 56 M. Die 10.-14. Spirale ohne Zunahmen häkeln. In der 15. Spirale jede 26. und 27. M zusammen abmaschen = 54 M. In der 14. Spirale jede 8. und 9. M zusammen abmaschen = 48 M. In der 13. Spirale jede 7. und 8. M zusammen abmaschen = 42 M. In der 14. Spirale jede 6. und 7. M zusammen abmaschen = 36 M. In der 15. Spirale jede 5. und 6. M zusammen abmaschen = 30 M. In der 16. Spirale jede 4. und 5. M zusammen abmaschen = 24 M. Nun den Kopf ausstopfen. In der 17. Spirale jede 3. und 4. M zusammen abmaschen = 18 M. In der 18. Spirale jede 2. und 3. M zusammen abmaschen = 12 M. Nun den Kopf vollends ausstopfen. In der 19. Spiralle fortlaufend 2 M zusammen abmaschen. Nun den Arbeitsfaden ca. 12 cm zurückschneiden und glattziehen, dann die restlichen 6 M mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen und vernähen.

Baer2
Baer4

Ohren (2x): Bis zur 5. Spirale wie die Fußsohle arbeiten = 30 M. Die 6. Spirale ohne Zunahmen arbeiten und enden.

Schnauze: In Braun 2 Luftmaschen anschlagen und in die 1. Luftmasche 8 feste M arbeiten, dann im Grundmuster weiterarbeiten. In der 2. Spirale in jede M 2 feste M häkeln = 16 M. In der 3. Spirale in jede 2. M 2 feste M häkeln = 24 M. In der 4. Spirale in jede 3. M 2 feste M häkeln = 32 M. Die 5. Spirale ohne Zunahmen arbeiten und enden.

Fertigstellung: Die Schnauze laut Foto an den Kopf nähen und dabei Ausstopfen. Die Nase und den Mund in Schwarz mit Spannstichen aufsticken und die Augen aufnähen. (siehe Bild weiter unten) Die Ohren zur Hälfte legen und laut Foto an den Kopf nähen. Den Kopf auf den Körper nähen. Die Enden der Träger auf der Rücksteite verkreuzen und an den oberen Rand der Hose nähen.

BÄREN-FRAU

Streifenfolge: abwechselnd je 1 Spirale in Türkis und Weiß im Grundmuster häkeln.

Vorbereitung

Arme (2x): Wie beim Bären-Mann in Hellbraun beginnen. Die 15. Spirale in Weiß, die 16. Spirale in Türkis arbeiten, dann in Weiß enden.

Baer3