Multimus gestrickt

Zur Zeit wird in meiner Gruppe Woolly Hugs von ca. 500 Teilnehmern (!!) am Multimus gestrickt oder gehäkelt. Hier auf dieser Seite findet man alle Infos zum gestrickten Multimus…wer sich man die tunesisch gehäkelte Variante anschauen möchte, findet sie auf dieser Seite unter den allgemeinen Infos: https://veronikahug.com/start-multimus/

Gestrickte Variante – ANSCHLAG

Die schriftliche Anleitung zum MultiMuS mit 13 verschiedenen Mustern findet man hier:

https://www.crazypatterns.net/de/items/30508/schal-multimus-aus-1-woolly-hugs-bobbel-cotton-oder-bobbel-merino-gestrickt?ref=VeronikaHug

 

Die Anleitung beinhaltet auch die Anleitung für Armstulpen, falls der Schal zu lang werden würde

 

Von |2017-08-07T15:31:51+00:0017. Januar 2017|Allgemein|17 Kommentare

17 Comments

  1. Christiane Kaiser 20. Februar 2017 um 15:32 Uhr - Antworten

    Habe mir gerade Muster 8 ausgedruckt. Danach muss ich passen, da der Schal sonst zu lang wird. Ansonsten hat alles gut geklappt.

  2. Petra Riegel 13. Februar 2017 um 19:25 Uhr - Antworten

    Die Idee von Handstulpen finde ich sehr gut, der Schal ist jetzt schon sehr lang, aber schön 😉

  3. Brigitte Geister vom Harztor 12. Februar 2017 um 16:57 Uhr - Antworten

    hallo, liebe Veronika,
    ich bin überglücklich, daß ich gestern die Bobbel Merino geschickt bekommen habe. Ich habe gleich den Schal angefangen und bin schon beim 1. Muster. Vielen Dank für die gute und ausführliche Beschreibung jedes Arbeits-
    schrittes. Bisher bin ich noch nicht bei Facebock. Vielleicht überlege ich es mir doch noch,da ich schon länger Fan von deinen Handarbeiten bin. Ich freue mich schon auf die neuen Muster. Nochmals vielen Dank und weiterso.

  4. Lore Breising 5. Februar 2017 um 18:58 Uhr - Antworten

    Hallo Veronika Hug,
    Habe im Moment das Zwischenmuster fertiggestellt.
    Das war ein strammes Programm, es fiel mir schwer die Richtungswechsel umzusetzen, da ich meine Konzentration verbessern muss.
    Liebe Grüße Lore Breising

  5. Mirjam Kopp 3. Februar 2017 um 18:53 Uhr - Antworten

    Besser kann man es nicht erklären,vielen herzlichen Dank Veronika Hug
    Lieber Gruss Mirjam

  6. Elke 1. Februar 2017 um 23:28 Uhr - Antworten

    Ich bin so froh dabei zu sein und euch gefunden zu haben, danke

  7. Lore Breising 30. Januar 2017 um 23:29 Uhr - Antworten

    Guten Abend Veronika,
    da hab ich doch heute gedacht ich hätte Euch gut eingeholt. Pustekuchen! Muster 5 ist online.
    Ja, wie hab ich angefangen? Das war eine komische Kiste. Irgendwann vor Weihnachten habe ich die Häkelarbeit abgeschlossen, die ich am Sterbebett meiner Mutter angefangen habe. Ganz bewusst, damit Mutter sich geborgen fühlte. Und dieses Jahr wollte, brauchte ich etwas neues. Grundsätzlich will ich das geerbte Garn verarbeiten, aber Dein Ansatz von Video und Strickschrift füllt meine Wissens – Lücke bei der Strickschrift. In der zweiten Januarwoche habe ich ganz kurzentschlossen versucht in Koblenz Deine Wolle zu bekommen, woraus nichts wurde. Also habe ich Online bestellt und da ich mich bei den tollen Farben nicht entscheiden konnte müssen es jetzt zwei Schals werden einer gestrickt, einer gehäkelt. Allerdings ist das mit dem Posten so eine Sache, ich kann es leider nicht.
    So ich muss jetzt an Muster 5 in Weiß nach dunkelblau verlaufend.
    Tschüss mit lieben Grüßen und Dankeschön für die gute Gelegenheit
    Deine Lore

    • Veronika Hug 31. Januar 2017 um 9:23 Uhr

      Hallo Lore, danke für deine lieben Worte. Ja, mit Handarbeiten kehrt Ruhe und Geborgenheit ein…und die Gedanken können fließen. Sofern die Muster keine zu große Herausforderung darstellen 🙂
      Und vielleicht hast du auch jemand in deiner Nähe, der dir die Technik des „Postens“ zeigt (Stricken ist viiiiel schwerer !!). Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Freude mit dem Multimus. LG

  8. Klohs Gundi 29. Januar 2017 um 9:54 Uhr - Antworten

    Der Multi Mus ist ein wunder schöner Schal . Ich tue mir noch etwas schwer ich
    mit dem Muster zu stricken ich war sehr Krank , ich habe zu vor schon viel gestrickt .
    Ich hoffe das ich wieder rein komme . Den schal stricke ich mir . Es ist eine Heraus
    Forderung .
    Einen lieben Gruß Gundi

  9. Gerda Rentnih 28. Januar 2017 um 14:53 Uhr - Antworten

    Danke für die tolle Anleitung! Ich kämpfe mich derzeit durch Muster 4 … ist nicht wirklich fernsehtauglich 😉 aber sehr schön!

    Ich arbeite meine „Altlasten“ (= Fremdwolle) ab und kann deshalb kein Foto posten. Danke, dass ich dabei sein darf!

  10. Yvonne Moos 26. Januar 2017 um 20:25 Uhr - Antworten

    Hallo. Die Muster sind wirklich super freu mich schon immer auf das nächste . Aber warum ist bei muster 4 in rh 21 diese eingezeichnete verschiebung passt doch dann nicht vom muster am ende oder ? Liebe grüße Yvonne

  11. Heidi Dathe 26. Januar 2017 um 16:48 Uhr - Antworten

    Liebe Veronika, bin gerade beim 4. Muster. Man muß ganz schön aufpassen. Bin immer froh, wenn am Ende der Reihe alles aufgeht. Sieht aber super aus.
    Mach dir aber nicht zuviel Streß, wenn ein Muster mal süäter kommt, ist das auch kein Weltuntergang. Hast ja sicherlich auch noch was anderes zu tun. Aber schön das es Dich gibt.

    LG Heidi

    • Veronika Hug 27. Januar 2017 um 8:31 Uhr

      ja Muster 4 hat es in sich …..aber Muster 5 wird wieder was zur Entspannung 🙂

  12. Paindavoine Evelyne 26. Januar 2017 um 14:52 Uhr - Antworten

    Liebe Veronika vielen lieben Dank für diese schönen Muster es macht mir grossen Spass es zu stricken.

  13. Ulrike 25. Januar 2017 um 20:24 Uhr - Antworten

    Vielen Dank liebe Veronika für die schönen Musterfotos.

  14. Angelika Jumpertz 25. Januar 2017 um 14:37 Uhr - Antworten

    Finde das ist eine tolle Sache.Bin schon auf das nächste Muster gespannt. Liebe Grüße Angelika

  15. Ursula 20. Januar 2017 um 16:21 Uhr - Antworten

    Alles toll erklärt freue mich auf weitere Muster.Habe das 2.Muster nicht bis zum nächsten Knoten gestrickt denn,dieses Muster ist schon jetzt länger als Muster 1.Hatte Angst ich komme sonst nicht aus mit meinem Bobbel.
    Vielen Dank für Eure Bemühungen.Macht viel Spaß.
    Ursula Eichmann
    Wollte eigentlich auch bei dem Schal tunesisch mit machen.Leider habe ich noch nie diese Sachen gehäkelt und auch keine Nadel.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.