Gezwirnte BOBBEL

Für alle die sich mit gefachtem Garn etwas schwer tun, haben sich mein Garnhersteller nun die Mühe gemacht, einen gezwirnten Faden im Farbverlauf herzustellen – und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: BOBBEL-COTTON XTRA haben wir es genannt, da eben hier in einem EXTRA Arbeitsschritt der Faden verdreht oder verzwirnt wird je nachdem, wie man es bezeichnen möchte.

 

Die ersten Anleitungen sind fertig

Alle Garne bekommt ihr wie immer bei folgenden Einzelhändlern

Die XTRA gibt es in fünf verschiedenen Farben

 

Woolly Hugs_Bobbel_Xtra_301

Woolly Hugs_Bobbel_Xtra_302

Woolly Hugs_Bobbel_Xtra_303

Woolly Hugs_Bobbel_Xtra_304

Woolly Hugs_Bobbel_Xtra_305

 

Ich bin schon gespannt auf eure Modelle. Übrigens lassen sich die Anleitungen untereinander problemlos austauschen, da BOBBEL-COTTON und BOBBEL-COTTON XTRA die gleiche Lauflänge und Garnstärke haben – so habt ihr also die Möglichkeit mit euren Anleitungen immer wieder neue Effekte zu erzielen. Außerdem befindet sich die Anleitung für das Tuch „Mini-Virus“ bei der BOBBEL-COTTON XTRA auf der Rückseite der Banderole.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren

Eure Veronika

Woolly Hugs – immer eine Umarmung mehr…