Lebenshilfe

Charity by Woolly Hugs

Veronika Hug & Lebenshilfe – auch dieses Jahr gibt es wieder eine Veranstaltung und JEDER kann auch aus der Ferne helfen.

Weiteres:

  • Anleitung der Woche
  • Video-Anleitung für das Tuch Vernisage
  • Eine Vorschau der Woolly Hug Maschenwelt und welche Anleitung es zusätzlich als Einzelanleitung gibt

Viel Spaß beim lesen.

Charity by Woolly Hugs

V Hug Und M Huber 201601

Veranstaltungstipp:

1. Lebenshilfe Adventsmarkt …für ALLE in Oberkirch

Lebenshilfe Offenburg

Veronika Hug & Lebenshilfe – eine jahrelange Verbindung

In den vergangenen 6 Jahren veranstaltete ich mit meiner Schwester einen Basar in der Vorweihnachtszeit. Übers Jahr sammeln sich stets viele Modelle an, die in meinen Zeitschriften und Büchern veröffentlicht wurden. Diese hochwertigen Unikate wurden nach dem Fototermin immer in Kartons verpackt und waren einfach zu schade, um in der Ecke zu stehen. Also bot ich sie zum Verkauf an und bald sprach es sich bei vielen Frauen in der Umgebung herum, dass man 1 x im Jahr die Möglichkeit hat, Einzelmodelle käuflich zu erwerben. Meist brachte im nächsten Jahr jede Frau noch eine Freundin mit und so wuchs der Besucherstrom ständig an.

Den Erlös aus den dort verkauften Handarbeiten und der Kaffeestube spendeten wir an die Lebenshilfe Oberkirch-Offenburg. Aus den Beträgen wurden verschiedenste Kunstprojekte mitfinanziert. So lernten die Mitarbeiter unter anderem auch Stricken und Häkeln bzw. den Umgang mit den Strickrahmen. Da zeigte sich manch bisher unentdecktes Talent und einige entdecken ein Hobby, dem man auch nach Feierabend in der Wohngruppe gerne nachging. Bald wurde ein Loop oder ein Schal nach dem anderen fertig und die Familienangehörigen konnten zu Weihnachten ein selbstgemachtes, wärmendes Geschenk unter dem Baum finden – welche Freude auf beiden Seiten!

Bereits ab dem 2. Jahr besuchten uns die Wohngruppen auf dem Basar und zeigten uns ihre Werke. Auch wurden wir zu Vernissagen eingeladen, wenn gemalte Werke aus den ebenfalls finanzierten Kunstprojekten ausgestellt wurden. Nach und nach wuchs so ein freundschaftliches Verhältnis zu den Mitarbeiten und so beschloss man in fröhlicher Runde, den Basar zu Weihnachten 2018 erstmalig unter den Dächern der Lebenshilfe zu veranstalten. Dadurch besteht die Möglichkeit überregional einzuladen und auch die Mitarbeiter und Bewohner der Wohngruppen können beim Ablauf des Basars tatkräftig mithelfen. Das wird ein Fest!

Wir freuen uns drauf und natürlich werde ich hier auch berichten, was alles geboten war und auch, ob der Basar wieder so erfolgreich wie in den vergangenen Jahren war. Über 3.000 Euro kamen jeweils in den letzten 3 Jahren zusammen und so konnten mittlerweile über 13.000 Euro gespendet werden. Da sind wir schon ein bisschen stolz drauf und bedanken uns bei allen Besuchern und natürlich unseren fleißigen Helfern, ohne die so eine Veranstaltung gar nicht zu stemmen wäre. Mittlerweile unterstützen mich auch meine Kolleginnen Petra Bäck (Redaktion Sabrina) und Jutta Götz (Redaktion Kleine Diana – Häkellust) mit Modellen aus ihren Zeitschriften – vielen Dank dafür!

Erstmalig kann man in diesem Jahr auch aus der Ferne zum Gelingen beitragen, denn ich habe einen Shop eröffnet, in dem ich die Modelle aus den Zeitschriften und Büchern von Woolly Hugs zu Verkauf anbiete. Der Erlös aus diesem Shop geht ebenfalls an die Lebenshilfe.

Ihr findet den Shop unter dem Passwort „flauschig“ auf dieser Seite: Shop

Anleitung der Woche

Stulpen Chic In Ganzer Laenge 564x450

Es ist Herbst und die Nächte sind schon richtig kalt. Da denkt man natürlich schon an Winter und kalte Finger. Also müssen neue Stulpen oder Handschuhe her. Und wer Handschuhe oder Stulpen lieber häkelt – findet in dieser Anleitung alle nötigen Infos Schritt für Schritt – auch für Fingerhandschuhe und Fäustlinge

Größe 7/8

  • Schurwollmischgarn (Lauflänge ca. 420 m/100 g): 100 g Bunt • Häkelnadel Nr. 2,5
  • mit Größentabelle für Fingerhandschuhe und Fäustlinge vom Kleinkind bis zur Herrengröße

Tuch Vernisage

Größe: ca. 210 x 100 cm

Material: Woolly Hugs BOBBEL-COTTON XTRA (50% Baumwolle, 50% Polyacryl, Lauflänge ca. 800 m/200 g) von L&K

  • 1 BOBBEL in Wunschfarbe (für das Original wurde die Farbe Nr. 301 verwendet) 1 Häkelnadel Nr. 3,5 – 4

Anleitung auf Crazypatterns

Von |2018-11-09T15:14:37+00:009. November 2018|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.