Häkeln

XXL-Schal BELFAST

Ein mega-leichter & mega-einfacher Schal mit XXL-Format. In 2 Stunden gehäkelt - Fransen dran - fertig. Was man dazu benötigt: 3 x je 100 g Woolly Hugs SHEEP  (der XXL-Schal hat also nur 300 g!!) Häkelnadel Nr. 15 Häkeln - Schal BELFAST - Woolly_Hugs_SHEEP Veronika_Hug Und schon kann

2016-09-20T22:06:07+00:003. Dezember 2015|Aktuelles, Häkeln, Woolly Hugs|0 Kommentare

Dreieckstuch FERMO

Ein leichtes Häkeltuch, das sich auch für Häkeleinsteiger eignet. Das Dreieckstuch oder Schultetuch ist aus 300 g der „Woolly Hugs BANDY“ Farbe 10 gearbeitet. Häkeln - Dreieckstuch_FERMO Woolly_Hugs Veronika_Hug Häkeln - Dreieckstuch_FERMO Woolly_Hugs Veronika_Hug Die Wolle bekommt ihr in Einzelhandelsgeschäften, die Garne von Pro Lana führen – siehe Verzeichnis

2016-09-20T22:06:08+00:004. Oktober 2015|Aktuelles, Häkeln, Woolly Hugs|1 Kommentar

Entrelac-Loop SORENT

Mit einem Loop im Entrelac-Muster geht es nach dem Sommerurlaub wieder weiter. Gehäkelt hat ihn Ursula Stoltz aus der Facebook-Gruppe "Tunesisch Häkeln oder Sträkeln" - vielen Dank. Vielleicht wollt ihr mal in der Gruppe vorbeischauen - sie ist öffentlich und jeder kann einfach mal so in dieser vielseitigen Technik stöbern. Nach wie vor ist

Top/Überwurf LUCCA

Ein tolles Teil hat Christel Hurst aus der Facebook-Gruppe "Woolly Hugs" gehäkelt - auch hier durfte ich wieder ein Video für euch drehen - DANKE!!! Das Top besteht eigentlich nur aus zwei Rechtecken, die an der Schulter zusammengenäht werden. Die Seiten werden durch Bindebänder aus Luftmaschenketten zusammengehalten. Das ist total

2016-09-20T22:06:10+00:002. August 2015|Aktuelles, Häkeln, Woolly Hugs|2 Kommentare

Mut zum Hut

Ein Häkelhut ist in diesem Sommer genau das richtige - schnell gemacht und auf Wunsch noch mit Häkelblümchen verziert kann man den Aufenthalt in der Sonne schon etwas länger genießen. Das tolle: Es reicht genau 1 Knäuel meiner Woolly Hugs BANDY - so dass man sich gleich zwei oder drei

2016-09-20T22:06:11+00:0020. Juli 2015|Aktuelles, Häkeln, Woolly Hugs|0 Kommentare