Es war ein tolles Jahr mit Euch. Es gab viel Austausch, Ideen, neue Wolle und vieles mehr. Und damit 2019 genau so schön wird, starten wir mit dem Tuch „Himmelsblitz“

Weiteres: Etwas übers Planned Pooling und welche neue Einzelanteilungen es aus der Maschenwelt 2018/4 zu kaufen gibt.

Viel Spaß beim lesen.

WoollyHugs Plan

Platzhalter Plan

Planned Pooling

2018 schwappte eine Häkelwelle aus Amerika übers Meer und infizierte auch unsere Handarbeitswelt. Das Planned Pooling. Das bedeutet nicht, dass wir planen im Pool zu häkeln, sondern dass ein bewusstes Planen von Farbabfolgen des Garns erfolgt um ein kariertes Muster zu erhalten. Dazu benötigen wir ein Garn mit sehr gleichmäßigen Farbabschnitten.
Wenn wir nun immer ganz genau einen Farbrapport verarbeiten und dann wenden, liegen die Farben natürlich genau übereinander. Das kennen wir von Socken die „wildern“. Nun, das wollen wir aber nicht. Darum häkeln wir 1-2 Maschen mehr damit sich der Farbrapport verschiebt!

Wie viele Maschen Ihr benötigt, kann man so nicht sagen, denn jede/jeder hat eine eigene Fadenspannung. Ein bisschen muss also vorher experimentiert werden.
Am besten, Ihr häkelt einfach ein Stückchen und zählt die Maschen. Dann nehmt 1-2 mehr oder weniger. Das ist dann Eure Anzahl an Maschen.
Tipp: es kann auch gestrickt werden.

Wir das genau funktioniert, könnt ihr im Video sehen.

Himmelsblitz

Wer möchte mit mir das neue Jahr mit einem ganz neuen Tuch begrüßen?

Das Tuch im Video besteht aus 200 g Woolly Hugs BOBBEL COTTON XTRA (50% Baumwolle, 50% Polyacryl, LL = 800 m/200 g)

Dann schnappt Euch einen Bobbel und Häkelnadel und schaut den 1. Teil auf Youtube in meinem Kanal.

Himmelsblitz2
Himmelsblitz1
Himmelsblitz3

Einzelanleitung aus der Maschenwelt

Planned Pooling

Eine kleine Hilfe für Planned Pooling Einsteiger 🙂