Woolly Hugs Bandy

Ein aufregender Tag heute…….Meine eigene Wolle wird der Öffentlichkeit vorgestellt und mir zittern beim Schreiben vor Aufregung die Hände 🙂

Warum der Name „Woolly Hugs“ ? – HUG bedeutet im Englischen UMARMUNG…was liegt da näher, als die Marke „Wollige Umarmungen – also Woolly Hugs“ zu nennen? Schon seit Jahren habe ich auf Facebook die Gruppe Woolly Hugs gegründet und dass dieses Wortspiel nun auf einer Banderole prangert, sorgt natürlich für Glücksgefühle.

Die neue Qualität heißt BANDY und ist, wie der Name schon verrät ein Bändchengarn aus 100 % Baumwolle und einer Lauflänge von 210 m auf dem 100g-Knäuel.

Danke an Elke Engel von CREALOOP für das schöne Logo! Und natürlich DANKE auch an Dieter, Armin und Walter von der Fa. Langendorf & Keller für das entgegengebrachte Vertrauen.

Ende Juni/Anfang Juli `15 wird das Garn im Handel sein und mit dem Auftritt auf dem Markt werde ich dann viele Modelle auf meinem Youtube-Kanal veröffentlichen…sozusagen FREE HUGS 🙂

Ihr dürft euch also auf Modelle in allen 10 vorhandenen Farben freuen…da ist sicher für jeden etwas dabei. Einfach auf das Bild klicken und schon könnt ihr euch die Farben in Groß ansehen.

Anleitungsflyer Cover und Farben

Auf Facebook werde ich dann eine Fotogalerie eröffnen. Dort hat dann jeder, der möchte die Möglichkeit seine Fotos mit Modellen aus „Woolly Hugs – BANDY“ einzustellen.

Ich freue mich drauf!

Eure Veronika

Alle meine Bücher auf einen Blick