Top gestrickt

Weiter geht es im Anleitungsreigen….

diesmal mit einem gestrickten Top von Claudia Reimertshofer aus der Wollkiste aus Sulzbach im Saarland.

Genial einfach und doch super wirkungsvoll – diese Eigenschaften treffen auf dieses Top genau zu. Man strickt Vorder- und Rückenteil gleich und strickt nach dem Maschenanschlag gerade hoch. Lediglich für den Armauschnitt werden Maschen abgenommen. Für die Passe geht es dann mit neu angeschlagenen Maschen für die Schulter-Träger in Runden weiter …und schon können die Maschen abgekettet werden.

Ich kann mir gut vorstellen, dass so manch ein Strickfan dieses Teil noch gleich in einer 2. Farbe stricken wird – denn mit 200 g ist man schnell am Ziel.

Top gestrickt Claudia Reimertshofer

 

Die Wolle bekommt ihr in Einzelhandelsgeschäften oder auf makerist

Es gibt auch eine schriftliche Kaufanleitung bekommt man für je 2,90 auf Makerist

 

Zum Video gelangt man hier:

 

Nun wünsche ich viel Spaß beim Stricken!

 

Weitere Anleitungen findet ihr in allen meinen Büchern

 

Von | 2016-09-20T22:06:12+00:00 14. Juli 2015|Allgemein, Woolly Hugs, Stricken|2 Kommentare

2 Comments

  1. Franzi L. 14. Februar 2017 um 14:01 Uhr - Antworten

    Oh ist das Top schön.????

    Da muss ich mir unbedingt die Anleitung & Wolle holen, um das schöne Stück dann nachzuarbeiten.

    Vielen Dank auch für die vielen anderen super tollen und wunderschönen Anleitungen.

    Auf noch viele weitere wunderschöne Anleitungen…

    Viele liebe Grüße aus Bielefeld ????

  2. anita 7. April 2016 um 18:47 Uhr - Antworten

    hallo wieviel garn benötige ich für diesen pulli in 38? danke für die antwort lg anita

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.