Was macht man, wenn man gerade erst angefangen hat, tunesisch zu Häkeln und sich noch nicht so recht an Schnitte mit Ab- und Zunahmen rantrauen möchte?

Schals und Loops hat man schon zu genüge und möchte gerne mal etwas zum „richtig Anziehen“ zaubern.

Da ist der Poncho aus 2 Rechtecken gerade richtig! Bettina Götje (Admin in der Gruppe „Tunesisch Häkeln oder Sträkeln“ auf Facebook) hat ihn gehäkelt und ich durfte für euch ein Video davon drehen – DANKE an Bettina 🙂

Er kommt in einer Einheitsgröße daher und braucht auch deshalb keinen besonderen Schnitt – probiert ihn mal aus. Mega-einfach zu Sträkeln, Mega-spannend beim Zusammennähen und Mega-tolles Gefühl beim Tragen 🙂

Poncho GENUA - Veronika_Hug Woolly_Hugs

Poncho GENUA – Veronika_Hug Woolly_Hugs

Poncho GENUA - Veronika_Hug Woolly_Hugs

Poncho GENUA – Veronika_Hug Woolly_Hugs

Poncho GENUA - Veronika_Hug Woolly_Hugs

Poncho GENUA – Veronika_Hug Woolly_Hugs

Die Wolle bekommt ihr in Einzelhandelsgeschäften oder auf makerist

Die Kaufanleitung (mit ausführlicher Musterbeschreibung) bekommt man für je 2,90 auf Makerist

Nun wünsche ich viel Spaß beim Sträkeln!

Weitere Anleitungen findet ihr in allen meinen Büchern

Zum Video des Ponchos gelangt ihr hier:

Nun wünsche ich viel Spaß beim Sträkeln!