Entrelac Schottenkaro

Schon lange war ich am „Rumprobieren“ eines Karo-Looks, das aussieht wie ein gewebter Stoff…dabei lag die Lösung doch so nahe. Wie immer, wenn man etwas hinbekommen hat und man dann feststellt: war doch gar nicht so schwer!
So hatte ich mir mein Handarbeitszeug mit in den Urlaub genommen (ich gehe niemals ohne!)…und mich bei einer Tasse Kaffee ganz auf das Gelingen des Karo-Musters eingelassen. Und am Ende, war es geschafft. Als ich das Bild auf meiner Facebook-Seite postete, wurde mir klar, dass ich nicht die einzige bin, die Karomuster mag. Denn die Frage nach einer Anleitung kam gleich mehrmals.

Deshalb folgt jetzt das Video in 2 Teilen:

Teil 1

Teil 2:

Das Material findet ihr in allen Einzelhandelsgeschäften, die Wolle von Pro Lana führen – oder hier:

oder auf Amazon.de

Weitere Infos und Anleitungen findet ihr in allen meinen Büchern

Von |2016-09-20T22:06:05+00:002. März 2016|Allgemein, Tunesisch Häkeln, Woolly Hugs|5 Kommentare

5 Comments

  1. marianne stenbrenner 28. Januar 2017 um 12:39 Uhr - Antworten

    hallo veronika hug gerne mochte ich diese decke mache aber wieviel wolle brauche ich es sollte schon grösser sein ich finde ihre anleitunegn suppi aber wenn sie noch sagen so viel wolle habe ich gebraucht ware es hilfreich
    scönes wochenende von der rauen alb
    m steinbrenner

  2. renate bendel 17. April 2016 um 17:50 Uhr - Antworten

    hallo liebe veronika.kannst du mir bitte helfen !!!! ich hätte gerne die schriftliche anleitung zu dem poncho „ragusa“…L:G: renate..

    • Veronika Hug 18. April 2016 um 22:56 Uhr

      Hallo Renate, bei allen Videos zu denen es schriftliche Anleitungen gibt, ist dies unter den Videos verlinkt.
      Herzliche Grüße
      Veronika

  3. Dagmar Kass 5. März 2016 um 14:13 Uhr - Antworten

    Hallo Veronica,Diese schottenkaro Decke ist wunderschön! Ich würde sie gerne nachhäkeln. Mein 5. Enkelkind ist unterwegs und es wäre eine schöne Decke für den Kinderwagen ! Kannst Du mir ungefähr sagen wieviel Wolle ich dafür brauche ! Vielen Dank Viele Grüße Dagmar

    • Veronika Hug 7. März 2016 um 14:41 Uhr

      Das kommt auch auf die Lauflänge an. Ca. 300 g dürften reichen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.